Pisanelli Violoncellokultur

Foto: Julia Okon

Seit dem Jahre 2012 musizieren die vier Cellisten Lisa Rößeler, Nico Treutler, Ole Hansen und Hoang Nguyen gemeinsam in der Pisanelli Violoncellokultur. Durch das Studentenorchester „Junge Deutsche Philharmonie“ zusammengebracht, formte sich damals bei den jungen Musikern die Idee der Cellistischen Viersamkeit. Inzwischen sind sie als Orchestermusiker in der Berufswelt angekommen oder widmen sich der Ausbildung des cellistischen Nachwuchses. Als Ensemble spielen sie mit Vorliebe eigens arrangierte Werke und Originalkompositionen für vier Celli. Die Konzentration auf vier Instrumente der gleichen Art, stellt für die Pisanelli Violoncellokultur keine Einschränkung dar: mal imitieren sie den Klang eines ganzen Orchesters, mal spielen sie zusammen als Orgel, Klavier oder Tango Band. Sie spielen unter anderem Werke von Buxtehude, Mozart, Mendelssohn, Wagner, Piazzolla und Duke Ellington.

 

 

Konzertanfragen senden Sie bitte über das Kontaktformular

© 2021 Duo Chevalet

Thema von Anders Norén